Kanzlei Blessing und Berweck | Tel: 07721/2000-0 | Fax: 07721/2000-33 | anwaelte@berweck.de
1 - 10 (151) Ältere Meldungen
 Felix Thiemann

Unbezahlte Nacharbeit bei schlechter Arbeit - geht das eigentlich?

Arbeitgeber, die sich darüber ärgern, dass Mitarbeiter trotz klarer Weisungen und ausreichender Einarbeitung Ausschuss produzieren, verlangen gelegentlich unbezahlte Nacharbeit. „Nachsitzen“ sozusagen. Geht das eigentlich? Ich meine, nein. Denn weil der Dienst- …

Geschrieben von Felix Thiemann am 06.08.2022 Weiter lesen

 Felix Thiemann

Geschrieben von Felix Thiemann am 01.07.2022 Weiter lesen

 Felix Thiemann

Neue Regeln für Arbeitsverträge ab 1.8.2022?

Arbeitgeber (Personalabteilungen) aber auch Arbeitnehmer aufgepasst: Voraussichtlich bereits ab dem 1. August 2022 wird im Zuge der zu erwartenden Neufassung des Nachweisgesetzes ein "verschärfter" Anspruch des Arbeitnehmers auf einen schriftlichen Nachweis der …

Geschrieben von Felix Thiemann am 29.06.2022 Weiter lesen

 Felix Thiemann

BAG: Kein Lohn bei staatlich angeordnetem Corona-Lockdown

Muss der Arbeitgeber seinen Betrieb aufgrund eines staatlich verfügten allgemeinen „Lockdowns“ zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vorübergehend schließen, trägt er nicht das Risiko des Arbeitsausfalls und ist nicht verpflichtet , den …

Geschrieben von Felix Thiemann am 17.10.2021 Weiter lesen

 Felix Thiemann

Geschrieben von Felix Thiemann am 19.09.2021 Weiter lesen

 Felix Thiemann

Geschrieben von Felix Thiemann am 22.08.2021 Weiter lesen

 Felix Thiemann

Geschrieben von Felix Thiemann am 10.07.2021 Weiter lesen

 Tobias Wenning LL.M.

WEG-Verwalter darf Hausgeldrückstände von sich aus einklagen

Am 01.12.2020 ist die große Reform des Wohnungseigentumsgesetzes in Kraft getreten. Mit einer der vielen Fragen, die sich seither stellen hat, hat sich jetzt das Landgericht Dortmund befasst.  Das Landgericht weist darauf hin, dass nach neuem Recht nicht nur das Anfordern, …

Geschrieben von Tobias Wenning LL.M. am 24.06.2021 Weiter lesen

 Tobias Wenning LL.M.

Impfpflicht für Pflegekräfte?

Normalerweise kann ein Arbeitgeber von seinen Mitarbeitern nicht verlangen, dass diese sich gegen bestimmte Krankheiten impfen lassen. Ob man sich gegen bestimmte Krankheitserreger impfen lässt, ist grundsätzlich eine höchstpersönliche Entscheidung.  Aktuell …

Geschrieben von Tobias Wenning LL.M. am 28.01.2021 Weiter lesen

 Tobias Wenning LL.M.

Geschrieben von Tobias Wenning LL.M. am 12.01.2021 Weiter lesen

1 - 10 (151) Ältere Meldungen